Professionelle Unternehmensgründung in Wissenschaft und Wirtschaft.

Vom Spatenstich 2007 bis heute hat sich das mariCUBE als Zentrum für professionelle Unternehmensgründung im Bereich der blauen Biotechnologie und Aquakultur sehr dynamisch und erfolgreich entwickelt und schafft an der Westküste Schleswig-Holsteins hochqualifizierte Arbeits- und Ausbildungsplätze für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Der Kreis Dithmarschen als Gesellschafter hat – auch mit Mitteln des Landes Schleswig-Holstein sowie der EU – mit dem ersten Wirtschafts- und Wissenschaftspark für marine Biotechnologie ein Kompetenzzentrum geschaffen, das den Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam mit der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft optimal begleitet und umsetzt. Wir haben das gleiche Ziel wie Sie: Unternehmen erfolgreich zu gründen und aufzubauen – dafür sind wir für Sie da.

Lassen Sie sich von den Vorteilen eines professionellen Kompetenzzentrums und Inkubators in einem lebenswerten Umfeld direkt an der Nordseeküste überzeugen. Wir freuen uns auf Sie.

Unsere Broschüre

Raumvermietung

Infos zu Räumen und Größen

Einfach anfangen… In Büsum. Direkt an der Nordsee.


Junge, innovative Unternehmen und aufstrebende Existenzgründungen aus der Marinen Biotechnologie finden die Möglichkeit, ihre Ideen und Vorhaben in einem repräsentativen und modernen Umfeld zu verwirklichen.

Wir vermieten hochwertige und multifunktional nutzbare Büros, Labore, Magazine und Produktionshallen von 18 – 99 m² mit modernster Informations- und Kommunikationstechnik zu günstigen und flexiblen Konditionen.

Unsere Mieter

Die Aller Aqua Gruppe hat Ihre Forschungs- und Entwicklungsabteilung erweitert. Die neue Versuchsstation der Aller Aqua Research GmbH befindet sich im Wissenschafts- und Technologiepark mariCUBE in Nachbarschaft zum Aquakultur Forschungsinstitut der Gesellschaft für Marine Aquakultur. Die Forschungsstation besteht aus einer Reihe von geschlossenen Kreislaufsystemen, die von der deutschen Firma Spranger ausgerüstet wurden, sowie mit modernster Technik ausgestatteter Laboratorien. Dieses know-how ermöglicht besonders exakte Analysen von Nährstoffen und Spurenelementen wie auch die Untersuchung spezieller physiologischer und molekularer Fragestellungen. Insbesondere der volatile Rohstoffmarkt aber auch das Streben nach besonders nachhaltigen Futtermitteln stellen immer neue Herausforderungen an die Produzenten von Fischfutter insbesondere im Hinblick auf die Erforschung und den Einsatz alternativer Rohstoffe. Die innovative Struktur der neuen Versuchsanlage ermöglicht die flexible und umfassende Analyse von Rohstoffen und Futtermitteln sowie die Durchführung exakter Fütterungsversuche. Hierbei können unterschiedlichste Haltungs- und Umweltbedingungen für Süßwasserfische wie für auch für marine Arten in den Kreislaufsysteme simuliert werden. Konzeptionell wird die Aller Aqua Research GmbH die Forschungsarbeit der Aller Aqua Gruppe leiten und als interaktiver Knotenpunkt der Versuchsaktivitäten in Praxisbetrieben weltweit dienen. Die Gründung der Aller Aqua Research GmbH ist ein Meilenstein in Aller Aqua’s Firmengeschichte und dient dem Bedürfnis der Fischzüchter nach hochwertigen, gesunden und nachhaltig produzierten Futtermitteln die unsere Umwelt so weit wie möglich schonen.
Dr. Florian Nagel
ALLER AQUA Research GmbH
Die Ingenieurgemeinschaft für Landwirtschaft und Umwelt- IGLU GbR ist seit 1994 als Beratungs- und Planungsbüro in folgenden Bereichen bundesweit tätig: •Grundwasserschutzgebietsberatung • Beratung nach EG- Wasserrahmenrichtlinie • Naturschutzberatung • Bioenergie, Nachwachsende Rohstoffe • Klimawandel: Standortuntersuchungen: Bodenkundlich-hydrogeologische Gutachten, vegetationskundliche Aufnahmen • GIS- und Datenbankgestützte Projektbearbeitungen Unsere 25 Mitarbeiter (Fachrichtungen Agrarwissenschaften, Geographie, Gartenbau, Forst) weisen eine hohe naturwissenschaftliche Fachkompetenz auf und sind im Umgang mit Praktikern, Behörden sowie Vertretern unterschiedlicher Interessensgruppen geschult. Wir sind bundesweit und international tätig und betreiben Zweigstellen in Niedersachsen, Hessen, Schleswig-Holstein und Nordrein-Westfalen. Beispielprojekte in Schleswig Holstein: • Landwirtschaftliche und baumschulerische Grundwasserschutzberatung in den Wasserschutzgebieten Haseldorfer Marsch, Halstenbek, Rellingen seit 2003 • Landwirtschaftliche Grundwasserschutzberatung in den Wasserschutzgebieten Husum-Mildstedt, Schwentinetal • Landwirtschaftliche Beratung nach EG- Wasserrahmenrichtlinie im BG 1: Lecker- und Bredstedter Geest • Weiterhin Erstellung von bodenkundlichen und vegetationskundlichen Gutachten, Nutzungserfassungen, landwirtschaftliche Fachgutachten
Dr. agr. Udo Müller-Thomsen
IGLU - Ingenieurgemeinschaft für Landwirtschaft und Umwelt
Wir sind Spezialisten für Umwelt- und Ressourceneffizienzanalysen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Lebensmittelproduktion mit Fokus auf die Fischproduktion. Als Forschungs- und Dienstleistungsunternehmen begleiten wir Fischerei- und Aquakulturbetriebe, sowie deren Handelspartner auf dem Weg der nachhaltigen Produktionsoptimierung. Unser Angebot kombiniert Forschung, Beratung und Training. Damit bieten wir unseren Kunden ein individuelles und komplettes Paket zur nachhaltigen Effizienzsteigerung, Kostenreduktion und Entwicklung von ressourcenschonenden Produktionssystemen. Mittels einer Vielzahl methodischer Herangehensweisen, wie • Hotspot-Screening • Produktionsstromanalysen • ISO-standardisierte Lebenszyklusanalysen (LCA) • Umweltproduktdeklaration (EPD) • Auftragsforschung • Szenarien-Simulation finden wir Antworten auf Ihre individuellen Fragen. Sprechen oder schreiben Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihre Anfragen!
Aline Hock
Sustainable Food
Peter Krusen
iCapture GmbH
Wir sind Spezialisten für Forschung, Entwicklung und Produktion sowie Vertrieb von Mikroalgen und natürlicher Nahrungsergänzung. Alles aus einer Hand: von der Produktentwicklung bis zum Vertriebskonzept - von der Auftragsforschung über die Veredelung von Rohstoffen bis hin zur industriellen Produktion.
Dr. Ralf Hintze und Dr. Sebastian Lippemeier
BlueBioTech GmbH
Das Büro für angewandte Ökologie ist in der Landschaftsplanung und dem Umwelt- und Naturschutz tätig. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Gewässerökologie und im Gewässerschutz. Sowohl Binnengewässer als auch marine Ökosysteme werden bearbeitet, außerdem werden auch Aufträge im terrestrischen Bereich durchgeführt. Das Angebot umfasst die Beratung von Kommunen, Ingenieur- und Landschaftsplanungsbüros in Fragen der Gewässerökologie, zur Pflege, Entwicklung und Erhaltung von Gewässern sowie zu Sanierungsmaßnahmen von Fließ- und Stillgewässern. Ein wichtiger Arbeitsbereich ist die Durchführung von Gutachten nach der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL). Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt neben der gutachterlichen Tätigkeit ist die Umweltbildung.
Dr. Thomas Schröder
Büro für angewandte Ökologie - Gewässerökologie