< Zurück zur Übersicht

Haltung bewahren – auch digital!

Frühstück mal anders: Autor und Unternehmer Sven Enger kommt ins mariCUBE nach Büsum

Der Wirtschafts- und Wissenschaftspark mariCUBE lädt am 28. Juni um 9.00 Uhr zu einer besonderen Auftaktveranstaltung, dem Businessfrühstück, ein. Zunächst kommen – ganz analog – Schnittchen und andere Leckereien auf den Tisch, danach ein Impulsvortrag mit dem Stichwort „Zukunft verstehen heißt sie zu gestalten“ : Autor, Keynote Speaker und Unternehmer Sven Enger, Mitinhaber der Creative Company sam waikiki in Hamburg, versteht sich auch als Impulsgeber für den digitalen Wandel: „Die Digitalisierung wird in Zukunft in allen Bereichen des Lebens eine Rolle spielen, daher ist es unabdingbar dieses Thema in seiner Komplexität zu reflektieren“, davon ist er überzeugt.

Und es stimmt: an Entwicklungen wie Augmented Reality, ChatGPT, Robotik und anderen kommt niemand – ob aus Politik, Sozialwesen, Bildung oder Wirtschaft – vorbei. Die stetig und rasant voranschreitende Digitalisierung fordert von Entscheidern neue Antworten. Was genau bedeuten sie im Allgemeinen und speziell für jeden Einzelnen? Bis wohin können und wollen wir gehen, wo liegen Grenzen? Sven Enger sucht Antworten und fokussiert sich in seinem zirka einstündigen Vortrag weniger auf die technologische Entwicklung als auf die Auswirkungen der Digitalisierung. „Über Wandel wird viel geredet und wenig nachgedacht – dabei ist es vor allem eine Frage der inneren Haltung!“, so Enger. „Die Welt verändert sich in jedem Fall, aber es ist nicht die Geschwindigkeit, sondern die 

Bandbreite der Veränderung, die uns überfordert, denn sie betrifft alle Lebensbereiche und alle Branchen. Aufzuhalten sind diese Neuerungen nicht, mit ihnen umzugehen und ihnen mit offenem Mindset und Mut zu begegnen, in ihnen also mehr Chancen als Risiken zu sehen, darum geht es“, so Enger weiter.

Mit diesem Bewusstsein können und müssen Geschäftsmodelle und Prozesse richtungsweisend angepasst werden. Sven Enger, der als studierter Wirtschaftspsychologie und Betriebswirt, viele Jahre in Vorstandspositionen der Finanzbranche tätig war, berichtet in seinem Vortrag aus gelebter Praxis und eigener Erfahrung. „Wir freuen uns sehr auf Herrn Enger und seine vermutlich vielen neuen Impulse – auch für junge StartUps in unserer Region“, so Geschäftsführerin Martina Hummel-Manzau.

Termin: 28. Juni, 9 bis 11 Uhr, im mariCUBE, Hafentörn 3, Büsum. Bitte beachten Sie, dass für das Businessfrühstück lediglich begrenzte Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen und um Anmeldung bis zum 21.06. gebeten wird.

Details

Datum:
Juni 28
Zeit:
9:00 - 11:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.eventbrite.de/e/haltung-bewahren-auch-digital-tickets-641149614757

Veranstaltungsort

Wirtschafts- und Wissenschaftspark mariCUBE
Hafentörn 3
Büsum, SH 25761 Germany

Veranstalter

Centrum für Angewandte Technologien CAT GmbH
totop button